März 2, 2017

Projektbegleitung

 

Was ist eine Projektbegleitung?

Bei einer Projektbegleitung unterstütze ich Sie während Ihres gesamten Schreibprojektes, von der Idee bis zum Druck. Wir erarbeiten gemeinsam einen Handlungplan, mit dem Sie Ihr Ziel erreichen können. Ganz ohne anstrengende Hau-Ruck-Aktionen, in denen Sie in der Nacht vor der Abgabe 20 schwer lesbare Seiten Text auf einmal schreiben. Das mag zwar romantisch sein, ist aber alles andere als gesund, sowohl für Sie als auch für Ihren Text.

Viele Personen überschätzen den tatsächlichen Umfang Ihres Schreibprojektes. Wenn sie ans Schreiben denken, denken sie an Grammatik, Zeichensetzung und Stilistik. Und das Schreiben an sich. Doch das Schreiben selbst ist nur ein kleines Element des gesamten Schreibprojektes. Es gibt noch viele weitere Elemente. Dazu gehören vor allem die Recherche, die Planung und das Überarbeiten. Jedes einzelne Element stellt Sie vor andere konkrete Probleme und kann zum Flaschenhals werden. Bei der Projektbegleitung geht es um die Lösung dieser Probleme. Ausgehend von Ihren individuellen Stärken suchen wir gemeinsam nach den Hebeln, die Sie anlegen können, um Ihre Probleme zu lösen. Bei manchen kann ein solcher Hebel sein, eine tägliche bzw. wöchentliche Mindestwortzahl festzulegen, einzuhalten und zu dokumentieren. Bei anderen sind wiederum ganz andere Hebel notwendig.

Was ist eine Projektbegleitung nicht?

Eine Projektbegleitung ist kein Ghostwriting. Sie sind weiterhin für Ihren Text verantwortlich und schreiben ihn selbst. Projektbegleitung heißt auch nicht, dass ich für Sie alle möglichen Quellen recherchiere. Auch das bleibt Ihr Job. Mein Job ist es, Sie zu begleiten und Ihnen dabei zu helfen, Ihr Wissen, Ihre Handlungen und Ihren Text zu strukturieren. Es ist wie im Sport: Angenommen, Sie engagieren einen Personal-Trainer, weil Sie ein bestimmtes sportliches Ziel erreichen möchten. Der Trainer zeigt Ihnen Übungen, korrigiert gegebenenfalls Ihre Übungsausführungen, erstellt Ihnen einen individuellen Trainingsplan und steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Doch Sie selbst müssen die Hantel in die Hände nehmen, die Bahnen schwimmen und Kilometer joggen. Ihr Trainer kann das nicht für Sie machen. Genauso ist es auch bei einer Schreibprojektbegleitung.

Wichtig: Bei studentischen Haus- und Abschlussarbeiten ist eine Projektbegleitung keine Garantie für eine gute Note. Eine solche Garantie ist unseriös. Schließlich bewertet Ihre Lehrkraft Ihre Arbeit. Und nicht ich.

Die Projektbegleitung soll vor allem eins sein: eine Investition in Sie selbst, mit der Sie sich viel Stress und Ärger ersparen können. Sie behalten das Wesentliche Ihres Schreibprojektes im Blick und lassen sich nicht von Unwichtigem ablenken. Ihre Lehrkraft wird das sicher merken. Vor allem, wenn Sie mit Ihrer Arbeit weitere Ziele verfolgen, wie eine Hiwi- oder Doktorandenstelle bei Ihrer Lehrkraft, hebt Sie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise positiv von Ihren Mitbewerbern ab.

Für wen eignet sich eine Projektbegleitung?

Eine Projektbegleitung eignet sich für alle, die ein umfangreiches Schreibprojekt vor sich haben. Das kann z.B. eine Abschlussarbeit sein.

Ich selbst hatte das Glück, dass ich bei meiner Abschlussarbeit gut betreut wurde. Doch das ist leider nicht bei allen der Fall. Gerade bei Bachelorarbeiten, die in großen Universitäten geschrieben werden, ist die Betreuung oft ausgesprochen schlecht. Und das nicht, weil Ihre Betreuerin das so will, sondern weil sie oft schlicht keine Zeit hat, Ihnen eine gute Betreuung anzubieten. Die Betreuung einer Bachelorarbeit ist für sie nur eine Tätigkeit von vielen.

Doch auch andere Personen profitieren von einer Projektbegleitung. Zum Beispiel wenn Sie ein Buch schreiben möchten. Sie haben eine tolle Idee für einen Roman, ein innovatives Sachbuch oder das Kochbuch, auf das die Menschheit schon immer gewartet hat. Vielleicht haben Sie sogar schon einen Verlagsvertrag in der Tasche. Doch nun wissen Sie nicht, wie, womit und wann Sie anfangen sollen. Auch dabei kann ich Ihnen helfen.

Was kostet eine Projektbegleitung?

Eine Projektbegleitung ist eine sehr individuelle Dienstleistung. Deshalb richtet sich der Preis vor allem am Umfang und Bearbeitungszeitrahmen Ihres Projektes. Der Startpreis für ein überschaubares Projekt mit großzügigem Zeitrahmen liegt bei 40 €. Davon zahlen Sie mindestens 25 % im Vorraus. Schließlich muss ich mich in Ihr Projekt eindenken und die notwendigen Strukturen schaffen. Außerdem profitieren Sie selbst von der Vorauszahlung. Sie zahlen Geld, um Ihr Projekt zu beginnen. Damit gehen Sie sich selbst gegenüber die Verpflichtung ein, Ihr Projekt auch wirklich dann abzuschließen, wenn es fertig sein muss. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Sie zum Aufschieben neigen und ihre Schreibprojekte sonst in anstrengenden nächtlichen Hau-Ruck-Aktionen enden.

Zusätzlich zahlen Sie am Ende des Projektes noch die Kosten für alle weiteren Dienstleistungen, z.B. Korrektorat, Lektorat und Text-Checks, falls Sie diese zusätzlich zur Projektbegleitung buchen.

Wie läuft eine Projektbegleitung ab?

Zunächst schreiben Sie mir eine E-Mail, in der Sie mir alle notwendigen Eckdaten zu Ihrem Projekt mitteilen. Wenn Sie bereits ein Exposé zu Ihrem Projekt haben, benötige ich das ebenfalls. Ich prüfe dann Ihre Unterlagen und meine zeitlichen Kapazitäten und sende Ihnen ein Angebot. Wenn Sie das Angebot annehmen, beginnt die Projektbegleitung.

Während der Projektbegleitung kommunizieren wir vorwiegend per E-Mail. Das ist flexibler als Skype oder Telefon und gibt uns die Möglichkeit, Ihr Projekt konzentriert zu besprechen. Wenn Sie im Großraum Frankfurt am Main, Gießen oder Marburg wohnen, können wir uns auch gerne persönlich treffen. In Ihrer Hochschule, Ihrer WG-Küche oder an einem beliebigen ruhigen Ort, den Sie selbst wählen können. Dann berechne ich eine Anfahrtspauschale und einen Stundensatz. Beides ist individuell verhandelbar und richtet sich nach Ihrem Budget.

Wann ist der Einstieg in eine Projektbegleitung möglich?

Prinzipiell ist der Einstieg in eine Projektbegleitung jederzeit möglich. Gerade bei Projekten, die sich festgefahren haben kann ein kritischer, unbefangener Blick von außen hilfreich sein.

Weitere Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen zur Projektbegleitung haben, können Sie mir jederzeit eine E-Mail schreiben. Ich antworte Ihnen so schnell wie möglich.